Archivierter Artikel vom 04.02.2016, 16:30 Uhr
Plus
Leverkusen

TuS-Staffel verpasst DM-Norm

Bei den westdeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leverkusen verpasste die 4x200-Meter-Staffel der TuS Kirn in der Besetzung Pierre-André Holderbaum, Bernhard Setz, Marvin Reidenbach und Christopher Wahl mit 1:36,91 Minuten nur knapp die Qualifikation für die deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Dortmund. Im Wettbewerb der Männer belegte das Quartett unter 21 Staffeln den 14. Platz. Im 60-Meter-Hürden-Wettkampf der U20 erreichte Marvin Reidenbach in 9,05 Sekunden Platz fünf. Christopher Wahl ging über die 60 Meter der Männer ins Rennen, überquerte nach 7,36 Sekunden die Ziellinie und wurde in seinem Vorlauf Achter.