Archivierter Artikel vom 27.12.2020, 14:41 Uhr
Plus
Bullay

Trotz Corona: 2020 ist Hanna Kaisers bestes Jahr

Hanna Kaiser ist zurzeit vielleicht die ungewöhnlichste Athletin im höchsten Nachwuchskader des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV). Die 18-Jährige vom TSV Bullay-Alf hat sich mit neuem Cochem-Zeller Kreisrekord von 47,02 Metern (den alten hielt Kaiser auch) für den sogenannten Nationalkader 1 U 20 ins Gespräch gebracht. Die Jugend-DM-Vierte wurde im November offiziell eingeladen. Das sei schon etwas überraschend gekommen, sagt Hanna Kaiser. Denn die Schülerin trainiert sich seit einem Jahr selbst. Zwar habe sie die zuständige Diskuswurf-Nachwuchstrainerin Katja Schreiber nach ihrem vierten Platz bei den deutschen Jugendmeisterschaften Anfang September angesprochen, danach habe sie sich aber nicht mehr viele Gedanken um den Kader gemacht.

Von Holger Teusch Lesezeit: 3 Minuten