Archivierter Artikel vom 12.02.2016, 14:18 Uhr
Plus
Koblenz

Trio unterstützt Landeskader in Metz

Bereits zum fünften Mal wird am heutigen Samstag die Meisterschaft der erweiterten Großregion in der Leichtathletikhalle im lothringischen Metz ausgetragen. Die Verbände Saarland, Luxemburg, Lothringen, Elsass und Rheinland-Pfalz ermitteln bei den Frauen und Männern ihre Meister. Das Team aus Rheinland-Pfalz – bestehend aus Startern der Verbände Rheinhessen, Rheinland und Pfalz – hat Rang zwei und 60,5 Punkte zu verteidigen. Der Leichtathletikverband Rheinland stellt 23 Athleten für das Landesteam ab.