Plus
Rhein-Lahn

Süddeutsche Meisterschaften: Leichtathleten-Duo aus dem Rhein-Lahn-Kreis stellt sich starker Konkurrenz

Große Ehre für Lucie Biehl: Das Talent des TuS KK wurde in den Landeskader berufen. Links  Klaus-Dieter Welker (LVR-Vizepräsident Sport), rechts Trainer Klaus Föhrenbacher.  Foto: Lucia Sturm
Große Ehre für Lucie Biehl: Das Talent des TuS KK wurde in den Landeskader berufen. Links Klaus-Dieter Welker (LVR-Vizepräsident Sport), rechts Trainer Klaus Föhrenbacher. Foto: Lucia Sturm
Lesezeit: 1 Minute

Am kommenden Wochenende stehen auf dem Olympiagelände in München die Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften auf dem Programm. Direkt neben dem altehrwürdigen Olympiastadion sind aus dem Rhein-Lahn-Kreis dann auch Lucie Biehl und Finn Wöll vom TuS Katzenelnbogen/Klingelbach mit von der Partie.

Als Sechste der Deutschen U 16-Meisterschaften über 800 Meter und Zehntplatzierte der Deutschen Bestenliste in diesem Bereich wurde auch der Landessportbund auf das Talent der 15-jährigen Lucie Biehl aufmerksam, und berief die Gymnasiastin aus Katzenelnbogen in den Landeskader – eine große Ehre für das vielseitige Lauftalent, das vom Langsprint über die ...