Waiblingen

Stattliche Ausbeute: Theodor Sauerwein räumt bei DM in Waiblingen groß ab

Zweimal Gold, zweimal Bronze, fünf Bestwerte, einen Rheinland-Pfalz-Rekord: Das ist die stattliche Ausbeute des für den TV Weisel im Mittelgewicht bis 75 Kilogramm startenden A-Jugendlichen Theodor Sauerwein (Foto, Mitte) bei den Deutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport im schwäbischen Waiblingen. Im Steinstoßen setzte er sich mit 9,81 Metern gleich im ersten Versuch deutlich vom übrigen Teilnehmerfeld ab. Später schaffte er sogar 10,29 Meter und knackte den seit 1998 bestehenden Landesrekord.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net