Archivierter Artikel vom 04.09.2017, 16:14 Uhr
Zella-Mehlis

Staffeltrio baut Rekord aus: Laufzang Wippetal erneut Deutscher Meister

Seit 1991 hatten die Leichtathleten von Laufzwang Wippetal elf Deutsche Meistertitel im Staffelwettbewerb über 3 x 1000 Meter gewonnen. Nun kam ein weiterer hinzu. Im thüringischen Zella-Mehlis traten Anton Schreiner, Bernd Bocklet und Franz Josef Schmidt als Titelverteidiger der Altersklasse M 60 an.

Startläufer Schreiner legte mit der schnellsten Einzelzeit aller Teilnehmer (3:15 Minuten) den Grundstein zur Titelverteidigung, die dem Trio in 10:48,96 Minuten ungefährdet vor der StG Hünxe (11:19,44) und dem TSV Thüngersheim (13:28,16) gelang. Somit haben die Wippetaler ihre Titelsammlung, die im Deutschen Leichtathletik-Verband einzigartig ist, weiter ausgebaut. Besonders bemerkenswert: Schreiner und Schmidt waren an allen zwölf Titelgewinnen beteiligt.