Archivierter Artikel vom 07.07.2017, 14:25 Uhr
Erfurt

Staffel startet bei DM in Erfurt

Die 4 x 100-Meter-Frauenstaffel der LG Sieg startet am Sonntag bei der deutschen Meisterschaft in Erfurt. Chancen auf einen vorderen Rang hat sie nicht. Dennoch könnte das Quartett sich mit einer Bestleistung gut platzieren.

Die Staffel der LG Sieg hat mit einer Zeit von 47,39 Sekunden im vergangenen Jahr die Qualifikationsnorm (48,10) deutlich unterboten und findet sich auf Rang 24 von 35 zugelassenen Staffeln in der Meldeliste wieder. Auch in diesem Jahr hat es mit exakt 48,10 Sekunden schon zur Norm gereicht. Auch wenn es eine abermalige Verbesserung geben sollte, wird es sicher sehr schwer, wenigstens unter die besten 16 zu kommen. Gemeldete Staffelteilnehmer sind Anna Ermert, Michelle Schneider, Julia Trapp, Patrizia Müller und Sarah Eichenauer. Die Staffelläufe der Frauen sind für Sonntag ab 12.45 Uhr angesetzt. Lea Lemke und Britta Kebschull sind bereits in Erfurt, da sie als letztjährige Deutsche Meisterin im Block Sprint und als DM-Teilnehmerin der diesjährigen Winterwurf-DM eine Einladung für das DLV-Jugendlager in Erfurt bekommen hatten.