Zittau

Stähle holt DM-Gold

Leichtathlet Gustav Stähle vom VfL Bad Kreuznach hat bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau die Goldmedaille gewonnen.

Gustav Stähle vom VfL Bad Kreuznach (Mitte) und Rolf Bertram von Eintracht Wiesbaden (rechts) teilten sich den DM-Titel im Hochsprung.
Gustav Stähle vom VfL Bad Kreuznach (Mitte) und Rolf Bertram von Eintracht Wiesbaden (rechts) teilten sich den DM-Titel im Hochsprung.
Foto: privat

In der Klasse M80 lieferten sich die Athleten einen packenden Endkampf im Hochsprung: Gleich vier Akteure übersprangen 1,17 Meter. Der Gewinner musste anhand der Fehlversuche ermittelt werden. Stähle und Rolf Bertram (Eintracht Wiesbaden) rissen die Stange nur je ein Mal aus der Halterung und teilten sich die deutsche Meisterschaft. Stähle sicherte sich damit seinen insgesamt zehnten nationalen Titel und stellte mit der gesprungenen Höhe seinen eigenen Rheinland-Rekord ein.

Archivierter Artikel vom 15.07.2015, 21:00 Uhr