Archivierter Artikel vom 11.07.2016, 16:59 Uhr
Plus
Cochem

Stadionsportfest: Eis als heißer Preis

Mit manchem zwinkernden Auge ging es beim Stadionsportfest des TV Cochem zu. Bei 30 Grad war Eis für die Teilnehmer der Renner. „Die Kinder hatten ihren Spaß“, sagte Peter Raueiser vom TV Cochem. Denn bei hochsommerlichen Temperaturen spendierte Francesco Bortolot allen Teilnehmern des Stadionsportfests eine Kugel Speiseeis. Dafür zeigten die Aktiven bei insgesamt 133 Starts im Moselstadion trotz Hitze gute Leistungen.

Lesezeit: 2 Minuten