Archivierter Artikel vom 26.06.2017, 16:11 Uhr
Plus
Saulheim

Sprinterinnen sind in einer guten Verfassung

Zu den Medaillenkandidaten zählten sie sehr wohl, aber ganz vorne hatte man die U 20-Sprintstaffel der LG Sieg bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in Saulheim nicht erwartet. Es reicht eben nicht, nur schnell zu sein, sondern der Stab muss immer auch noch regelkonform um die Bahn gebracht werden, und das gelang den favorisierten Quartetts des USC Mainz und des TSV Schott Mainz in Rheinhessen nicht. So war der Weg für die jungen Läuferinnen aus dem Kreis Altenkirchen frei. Anna-Lena Mockenhaupt, Anna Ermert, Sara Prinz und Patrizia Müller liefen in 50,09 Sekunden knapp vor dem LAZ Birkenfeld zum Landesmeistertitel.

Lesezeit: 1 Minuten