Archivierter Artikel vom 11.12.2020, 19:24 Uhr
Birlenbach-Fachingen

Sören Kah: Wir ritten auf einer immer größeren Welle – Was der Fachinger zum neuen deutschen Rekord sagt und wie er auf seine eigene Marathonkarriere blickt

2:07:18 Stunden: Mit dieser Zeit hat Amanal Petros am vergangenen Wochenende beim Marathon in Valencia für einen Paukenschlag in der deutschen Leichtathletik gesorgt. Der Läufer, der 2012 aus Eritrea nach Bielefeld flüchtete, verbesserte den nationalen Rekord, der bis dahin von Arne Gabius aus Hamburg gehalten wurde (2015: 2:08:33 Stunden beim Frankfurt-Marathon). Als Amanal Petros der neuen Bestmarke entgegenstürmte, fieberte auch Sören Kah gespannt mit. Denn es ist erst ein paar Jahre her, da gehörte auch der Fachinger zur deutschen Spitze.

Marco Rosbach Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net