Plus
Bad Ems

Silberaulauf des TV Bad Ems: Manuel Schräder feiert Start-Ziel-Sieg – Tribärs Sespenroth dominieren das Hauptrennen

Die Pandemie hat den Athleten beim Silberaulauf des TV Bad Ems einige Extra-Meter eingebracht. Weil sich Start und Ziel diesmal im Stadion befinden und nicht vor der Sporthalle, verlängert sich etwa der Hauptlauf von 7200 auf 7800 Meter. Dennoch erzielt der Sieger eine beachtliche Zeit, die um vier Sekunden schneller ist als das, was zuletzt im Februar 2020 auf kürzerer Distanz geboten wurde.

Lesezeit: 2 Minuten