Archivierter Artikel vom 20.01.2021, 20:40 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf steigt erst im September

Im März 2020 wurden die Organisatoren des Seppel-Kiefer-Gedächtnislaufs am Freitag, dem 13., von den Corona-Ereignissen überrollt. Aufgrund des bevorstehenden Lockdowns entschieden sich die Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach zwei Tage vor ihrem Lauf schweren Herzens, alles abzusagen. Im Jahr 2021 herrscht früher Klarheit: Der ursprünglich am 21. März geplante Lauf findet nicht als Präsenzveranstaltung statt. Er fällt aber auch nicht aus, sondern wird in den September verschoben.

Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten
+ 456 weitere Artikel zum Thema