Archivierter Artikel vom 26.07.2016, 13:24 Uhr
Trebur

Selterser Trio siegt in Trebur – Keser, Wehler und Huke vorn

Mit 199 Athleten aus 69 Vereinen war das Abendsportfest des TV Trebur in Hessen bei hochsommerlichen Temperaturen gut besetzt. Mit dabei waren drei Starter des SC Selters im Trikot der LG Westerwald, die zu drei Klassensiegen kamen.

Juliane Keser konnte bei ihrem Klassensieg im 3000-Meter-Lauf der Frauen mit 12:00,15 Minuten ihre Vorjahreszeit leicht verbessern. Selena Wehler (WJ U 18) gewann den Hochsprungwettbewerb mit 1,63 Metern, und Philipp Hucke siegte im 800-Meter-Lauf der Männer nach 2:02,89 Minuten. kt