Archivierter Artikel vom 21.09.2017, 16:39 Uhr
Büchel

Sechs-Stunden-Rennen beim SV Büchel steht an

Nach der Premiere im vorigen Jahr richtet der SV Büchel am Sonntag zum zweiten Mal am Sportgelände an der B 259 ein Mountainbikerennen über sechs Stunden aus. Es ist das dritte Rennen einer dreiteiligen Serie mit Wettbewerben in Koblenz-Arzheim (sechs Stunden) und Hürtgenwald in der Nähe von Aachen (vier Stunden). In Büchel werden folglich auch die Seriensieger ermittelt.

Gefahren wir auf einer etwas mehr als fünf Kilometer langen Runde rund um den Sportplatz mit etwa 100 Höhenmeter. Teile davon führen auch über die vom Bulls-Cup bekannte Cross-Country-Strecke. Der gemeinsame Start für alle Klassen erfolgt um 10 Uhr. Geschickt werden auf den Kurs Einzelfahrer, Zweier- und Vierer-Teams. Los geht das Rennsport-Wochenende aber bereits am Samstag um 10 Uhr mit den Rennen für die Kinder. Diese Rennen sind Teil des Rheinland-Nachwuchs-Cups. alb

Weitere Infos unter www.

radsport-svbuechel.com/

6-stunden-rennen