Archivierter Artikel vom 06.03.2016, 17:31 Uhr
Herten

Schreiner läuft in Herten auf Platz sechs

Anton Schreiner (hier mit der Startnummer 779) von Laufzwang Wippetal hat bei der deutschen Crosslauf-Meisterschaft in Herten den guten sechsten Rang in der 65er-Altersklasse belegt. Nach 26:32 Minuten überquerte er am Samstag die Ziellinie und verpasste einen Podestplatz um 64 Sekunden. Im 31 Teilnehmer großen Feld belegte Schreiners Vereinskollege Bernd Bocklet Rang 13 (28:45). Den Titel sicherte Franz Herzgsell (LG Reischenau-Zusamtal) vor dem Bad Brückenauer Manfred Dormann (beide 24:36 Minuten) und Hubertus Henning (TSV Korbach, 25:28). rwe