Plus
Walldorf

Schneller Sprint von Daniel Hehn: Talent der LG Sieg verbessert Bestleistung

Von René Weiss

Mit der fünftschnellsten Zeit in der Finalrunde über 110 Meter Hürde bei der süddeutschen Leichthetik-Meisterschaft in Walldorf hat U 18-Sprinter Daniel Hehn von der LG Sieg in der Kurpfalz einen guten Eindruck hinterlassen.

Lesezeit: 1 Minute
Hehn steigerte bei absoluter Windstille im B-Endlauf seine persönliche Bestleistung auf 14,71 Sekunden und entschied das „kleine Finale“ somit für sich. Im A-Endlauf, den der Alsdorfer aufgrund eines etwas hakeligen Vorlaufes (15,01 Sekunden) verpasste, waren nur vier Läufer schneller als er. Den Titel gewann Nils Haumann vom VfL Sindelfingen, die ...