Archivierter Artikel vom 01.10.2014, 09:45 Uhr
Plus
Dierdorf

Rhein-Lahn-Trio hat Fünfkampf fest im Griff

Alter und neuer Rheinlandmeister im Leichtathletik-Fünfkampf der Männer ist Johannes Nickel von der TuS Niederneisen. Mit 3324 Punkten sicherte sich der Ausnahme-Athlet von der Aar den begehrten Titel – und das insgesamt schon zum sechsten Mal und zum vierten Mal in Folge. Nur bei seinem Kreisrekord im vergangenen Jahr war Nickel mit 3438 Punkten einmal besser. Auf den Plätzen folgten mit Lars Meloh (3085 Punkte) und Florian Merzenich (2853 Punkte) zwei Athleten des TV Bad Ems und sorgten damit für einen tollen Triumph der Mehrkämpfer aus dem Rhein-Lahn-Kreis.

Lesezeit: 1 Minuten