Archivierter Artikel vom 29.07.2018, 19:25 Uhr
Plus
Rostock

Olivia Gürth läuft als Jüngste auf Platz vier

Olivia Gürth hat bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock ihre nächste Bewährungsprobe mit Bravour bestanden. Wie geplant lief sie in ihrer Altersklasse U 18 zunächst einen guten 800-Meter-Vorlauf und qualifizierte sich als Vierte ihres Laufes in 2:18,02 Minuten für den Endlauf. Auf diesen verzichtete sie wegen des am nächsten Tag anstehenden Hindernislaufs allerdings.