Archivierter Artikel vom 08.05.2015, 17:07 Uhr
Plus
Mayen/Daun/Wittlich

Noah Hübner qualifiziert sich für Westdeutsche Meisterschaft

Mit Bahneröffnungssportfesten und Bezirksmeisterschaften in Mayen und Daun starteten die Leichtathleten in die Stadion-Freiluftsaison. Einen Cochem-Zeller Doppelsieg gab es bei den Koblenzer Bezirksmeisterschaften über 800 Meter der M14. Jens Mildenberger vom TV Cochem (TVC) siegte in guten 2:15,38 Minuten. Diese Zeit hätte 2014 den zweiten Platz in der Rheinlandbestenliste dieser Altersklasse bedeutet. Im Kampf um den zweiten Platz setzte sich Finn Dörrenberg vom SV Ulmen (SVU) in 2:22,62 Minuten gegen David Bertram aus Ahrweiler (2:24,48) durch.

Lesezeit: 2 Minuten