Archivierter Artikel vom 30.10.2014, 09:41 Uhr
Königswinter

Neuburger schafft gute Zeit

Beim 12. Drachenlauf in Thomasberg bei Königswinter gab es ideale Bedingungen für den Landschaftslauf über alle Berge im Siebengebirge. Auf der 26 Kilometer langen Distanz kamen 586 Teilnehmer ins Ziel, nachdem sie 950 Höhenmeter bewältigt hatten. Auf Rang 58 erreichte Matthias Neuburger (LG Bambule Westerwald) nach 2:19:30 Stunden das Ziel und wurde 15. der Senioren M 40. Sebastian Seela (DJK Marienstatt) benötigte 3:21:05 Stunden, um sich auf Rang 59 der Kategorie M 35 zu platzieren. kt