Archivierter Artikel vom 20.06.2018, 17:12 Uhr
Tübingen

Nadine Gonska läuft Bestzeit

Nadine Gonska aus Langenlonsheim hat ihre persönliche Bestleistung über 400 Meter gesteigert. Beim Sportfest in Tübingen unterbot sie mit 52,06 Sekunden zudem erneut die Norm für die Europameisterschaften in Berlin und bezwang ihre deutsche Kollegin Laura Müller deutlich. „Es zeigt sich immer mehr, dass es richtig war, von der kurzen auf die lange Sprintstrecke umzusteigen“, sieht die 28-Jährige ihre Entscheidung bestätigt, von den 200 Metern auf die 400 Meter zu wechseln.

Die für die MTG Mannheim startende Langenlonsheimerin hat aufgrund der starken Form einen weiteren Wettkampf eingeschoben. Nadine Gonska wird nun auch am Sonntag bei der Bauhaus-Juniorengala in Mannheim an den Start gehen und versuchen, die 52-Sekunden-Marke zu knacken. olp