Archivierter Artikel vom 29.06.2015, 19:04 Uhr
Plus
Hamm/Mannheim/Saulheim

Moritz Beinlich überrascht alle

Ein bisschen ist schon etwas dran am Vergleich mit dem Phönix. Nach den gescheiterten Versuchen, sich über 5000 Meter und 10 000 Meter für die U 20-Europameisterschaften zu qualifizieren, ist Moritz Beinlich wie der berühmte Feuervogel wieder aufgestiegen. Bei der DLV-Juniorengala in Mannheim pulverisierte der 18-Jährige aus Kaisersesch seine bisherige 1500-Meter-Bestzeit (3:56,80 Minuten) und blieb – wenn auch denkbar knapp – unter 3:50 Minuten: 3:49,99 Minuten.

Lesezeit: 2 Minuten