Archivierter Artikel vom 29.06.2022, 16:29 Uhr
Kirchen

Molzberg-Stadionlauf in Kirchen: Meirich ist Geimer dicht auf den Fersen

Beim Molzberg-Stadionlauf in Kirchen an der Sieg über 5000 Meter waren 94 Starter gemeldet. Es wurden insgesamt drei Zeitläufe angesetzt, um den Sieger zu ermitteln. Der beste Läufer kam in der Zeit von 16:47,6 Minuten mit Viktor Horch vom TuS Deuz. Stärkster Westerwälder Läufer war Christian Geimer (Die Mannschaft Hachenburg), der in der Gesamtwertung Rang 14 erreichte und 19:17,5 Minuten lief. Damit wurde er Dritter der Senioren M 30.

Lediglich zwei Plätze dahinter erreichte der Jugendliche Louis Meirich (WSG Bad Marienberg) das Ziel. In 19:37,2 Minuten wurde er Klassensieger der Männlichen Jugend U 16. Stefan Willwacher (TuS Bad Marienberg) lief nach 22:09,9 Minuten zu Rang sechs in der M 40. In 26:36,7 Minuten holte sich Jan Panthel (WSG Bad Marienberg) Platz fünf der Kategorie M 45.

Im Stadion-Cross über circa 400 Meter konnte der Laufnachwuchs gefallen. Leni Willwacher (TuS Bad Marienberg) gewann nach in 1:20,0 Minuten den Bambini-Lauf, Vereinskamerad Samuel Sendzik wurde in 2:46,0 Minuten Zweiter der Schüler M 8. kt