Archivierter Artikel vom 28.07.2014, 09:09 Uhr
Plus
Ulm

Mockenhaupt siegt mit Riesen-Vorsprung

Es gab in diesem Jahr schon einige Wettkämpfe, nach denen Sabrina Mockenhaupt nicht wirklich zufrieden Bilanz zog. Aber rechtzeitig zum Höhepunkt der Leichtathletik-Saison ist die Langstreckenläuferin der LG Sieg in guter Verfassung. Bei der Deutschen Meisterschaft in Ulm gewann sie (wie erwartet) die 5000-Meter-Entscheidung auf der Bahn des Donaustadions – und das überaus deutlich. Nach 15:49,63 Minuten lief Mockenhaupt, für die es der 39. nationale Meistertitel insgesamt und der achte in Folge über diese Distanz war, über die Ziellinie. Die zweitplatzierte Isabell-Sophie Teegen kam erst eine halbe Ewigkeit später an (16:21,91).