Diez

Mit Europameisterin und Landrat: Buntes Teilnehmerfeld beim Stadtlauf in Diez

„Ein Lauf für die ganze Familie“ – mit diesem Slogan wirbt der SV Diez-Freiendiez für die sechste Auflage des Diezer Stadtlaufs, den Karl-Maxeiner-Lauf, der am Sonntag das Bild rechts und links der Lahn prägt. Fünf Läufe von einer 400-Meter-Distanz für die Bambini der Jahrgänge 2014 bis 2017 bis hin zum 10-Kilometer-Hauptlauf finden sich in der Ausschreibung.

Foto: Weiss

Die Ausrichter erwarten ein buntes, und abwechslungsreiches Teilnehmerfeld: In der Meldeliste steht zum Beispiel die U 20-Europameisterin über 3000 Meter Hindernis, Olivia Gürth, genauso wie Landrat Frank Puchtler. Die Startzeiten, 8 Uhr: 5 Kilometer Walking, Nordic-Walking und Gehen für jedermann; 10 Uhr: 1 Kilometer für die Altersklassen U 12 und U 14; 10.30 Uhr: 5 Kilometer für jedermann, sowie die Altersklassen U 14 und U 16; 11.30 Uhr: 400 Meter für Bambini (Jahrgänge 2014 bis 2017); 12 Uhr: 10 Kilometer für alle Altersklassen. Nachmeldungen sind noch bis 30 Minuten vor dem Startschuss des entsprechenden Laufs möglich. rwe Foto: Weiss/Archiv