Archivierter Artikel vom 09.12.2021, 17:33 Uhr
Plus
Montabaur

Mit 2G und mehr Platz: Silvesterlauf kehrt zurück – Münz setzt auf Hygienekonzept und weniger Starter

Diese Frage dürften sich viele Ausdauersportler in den vergangenen Tagen gestellt haben: Wird das zweite Corona-Jahr mit dem traditionellen Münz-Silvesterlauf enden oder muss die Veranstaltung aufgrund der strenger gewordenen Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie abermals ins Virtuelle verlegt werden? Die Antwort liefert jetzt der Veranstalter aus Montabaur: „Der Münz-Silvesterlauf kehrt als Laufveranstaltung in den Stadtwald von Montabaur zurück!“, heißt es in einer Mitteilung des Organisationsteams um Bernhard Münz.

Lesezeit: 3 Minuten