Holzhausen

Mit 18 Kilometern Vorsprung ins Ziel: Deutsch-Kanadier Pockler siegt bei Schinder-Trail

Geradezu sehnsüchtig sind die Blicke über reifende Weizenfelder zum Wald Pfarrhofen gerichtet. Aus seinem Schatten müssen die Läufer beim Schinder-Trail Grauer Kopf herauskommen, um das Ziel auf dem Holzhausener Sportplatz zu erreichen. Erwartet wird der erste auf der 125-Kilometer-Strecke. Sichtbar wird er als immer größer werdender roter Punkt auf einem unebenen Grasweg.

Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net