Archivierter Artikel vom 01.10.2017, 19:50 Uhr
Emmerzhausen

Meister am Berg: Kletterer laufen in Emmerzhausen

Der SVS Emmerzhausen hat sich als Gastgeber für weitere Aufgaben empfohlen und richtet deshalb am Dienstag wie bereits im vergangenen Jahr die Rheinlandmeisterschaft im Berglauf aus.

Auf die Teilnehmer ab der Altersklasse U 18 wartet eine 6800 Meter lange Strecke mit einem Höhenunterschied von 403 Metern zwischen Steinches Mühle und dem Ziel auf dem Stegskopf. Insgesamt haben sich 45 Teilnehmer in den Meldelisten eingetragen. Der einheimische SVS Emmerzhausen stellt mit 17 Läufern das größte Aufgebot. Die Lokalmatadore versuchen sich bei ihrem Heimrennen so teuer wie möglich zu verkaufen, wenn um 13 Uhr der Startschuss fällt.

Die beiden Titelverteidiger werden versuchen ihren Vorjahreserfolg zu wiederholen: Jannik Weiß von der LG Rhein-Wied und Anja Brenner von der WSG Bad Marienberg zählen auf jeden Fall auch in diesem Jahr wieder zum Kreis der Top-Favoriten. rwe