Archivierter Artikel vom 12.05.2015, 21:30 Uhr
Plus
Mainz

Marathon: Sechs LC-80-Läufer starten in Mainz

Am Ende quälten sie Krämpfe, doch Tamara Staudinger vom LC 80 Bad Kreuznach hielt tapfer durch und erreichte beim Gutenberg-Marathon in Mainz die Ziellinie. Sie benötigte bei ihrem Debüt 4:28:32 Stunden und kam unter 155 Frauen auf Platz 93. In der W50 wurde sie unter 20 Starterinnen Elfte. Teamkollege Armin Schulz belegte mit 5:29:43 Stunden Rang 148 der M50. Ein Quartett des LC 80 versuchte sich über die Halbmarathon-Distanz. Einen starken fünften Platz unter 89 Teilnehmerinnen der W55 belegte Judith Bächler (1:51:03). Lisa-Marie Wilbois landete mit 1:54:34 Stunden auf Platz 92 unter 508 Frauen. Unter allen 1961 Teilnehmerinnen kamen sie auf die Plätze 209 und 310. Frieder Bächler (1:48:49) wurde wie seine Frau Fünfter. In der M55 waren 69 Läufer am Start. Für Francesco Vignogna (2:07:25) wurde in der M60 Platz 101 notiert. Unter den 3813 Männern landeten die beiden auf den Plätzen 1096 und 2464.