Archivierter Artikel vom 03.08.2015, 17:40 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Majtie Kolberg von der LG Kreis Ahrweiler fehlt bei Jugend-DM über 800 Meter eine Sekunde zur Bronzemedaille

Am Ende fehlte Majtie Kolberg nur eine gute Sekunde zur Bronzemedaille. In 2:12,49 Minuten war die Mittelstrecklerin der LG Kreis Ahrweiler bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena über 800 Meter auf Platz vier gelaufen und damit die erfolgreichste Nachwuchsathletin aus dem Kreis Ahrweiler.

Lesezeit: 1 Minuten