Plus
Ahrweiler

Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) hat bei der DM kurz vor dem Ziel sogar Silber vor Augen

Das Ergebnis über 800 Meter der Frauen bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund kann man durchaus als Überraschung bezeichnen. „Ich habe echt nicht damit gerechnet, dass es so ausgeht“, sagt auch Majtie Kolberg. Die Mittelstrecklerin der LG Kreis Ahrweiler hat ihr Ziel allerdings erreicht. Es wurde eine Medaille, die in Bronze (die RZ berichtete), womit sie ihren Vorjahreserfolg wiederholte.

Wolfgang Birkenstock Lesezeit: 2 Minuten