Plus
Ahrweiler

Majtie Kolberg hofft bei DM auf erneuten Medaillengewinn – 800-Meter-Spezialistin der LG Kreis Ahrweiler startet am Sonntag in Dortmund

Drei Rennen hat Majtie Kolberg in dieser kurzen Hallensaison der Leichtathleten bislang absolviert. Am vergangenen Wochenende verbesserte die Mittelstrecklerin der LG Kreis Ahrweiler in Luxemburg ihre Hallenbestzeit über 800 Meter auf 2:04,46 Minuten – aktuell Platz vier in der nationalen Bestenliste. „Damit bin ich schon ganz zufrieden“, sagt sie, fügt jedoch auch an: „Man will aber immer noch mehr.“ In dem konkreten Fall heißt das: Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften an diesem Wochenende in Dortmund soll eine Medaille herausspringen.

Wolfgang Birkenstock Lesezeit: 2 Minuten