Archivierter Artikel vom 23.02.2020, 20:15 Uhr
Ahrweiler

Majtie Kolberg gewinnt bei DM in Leipzig die Bronzemedaille

Großer Erfolg für Majtie Kolberg (links): Mit einem taktisch geschickten Rennen sicherte sich die Mittelstrecklerin der LG Kreis Ahrweiler bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig die Bronzemedaille über 800 Meter.

Foto: birkenstock

Sie verbesserte dabei ihre Hallenbestzeit auf 2:06,27 Minuten. Siegerin wurde Christina Hering (LG Stadtwerke München), die in 2:02,14 Minuten die schnellste Siegerzeit über diese Strecke seit dem Jahr 2012 lief und sich gegen ihre Vereinskollegin und Titelverteidigerin Katharina Trost (2:02, 74) durchsetzte. ( wb Foto: Wolfgang Birkenstock