Archivierter Artikel vom 18.06.2015, 20:20 Uhr
Plus
Bad Nauheim

Maja Höber hat über 100 Meter die Nase vorn

Beim landesoffenen Sportfest des LSC Bad Nauheim im dortigen Waldstadion gab es vier Klassensiege für Starter der LG Westerwald. Maja Höber holte sich nach 12,42 Sekunden den Sieg im 100-Meter-Sprint der Weiblichen Jugend U 18. Joshua Wagner steigerte sich im Weitsprung auf 5,48 Meter und gewann auch den 100-Meter-Lauf in 12,47 Sekunden bei den Schülern M 15. In der gleichen Klasse gewann Felix Keser mit 1,75 Meter den Hochsprungwettbewerb. Beide starteten auch im 300-Meter-Lauf, wo es nach zwei Zeitläufen folgende Platzierungen gab: Dritter wurde Joshua Wagner in 40,53 Sekunden, als Vierter folgte Felix Keser in 40,79 Sekunden. Damit verbesserte beide ihre Vorjahresergebnisse in dieser Disziplin. kt