Ulm

Lucia Sturm erkämpft sich DM-Bronze: TSV Moselfeuer Lehmen jubelt

„Ich dachte, das wird nichts mehr“, sagt Lucia Sturm. Eingangs der zweiten Runde im Finale über 800 Meter bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der U 20 und U 18 in Ulm sah sich die Mittelstrecklerin des TSV Moselfeuer Lehmen unplanmäßig am Ende des Feldes. Mit einem energischen Antritt befreite sie sich aus der unschönen Situation. „Am Ende hat es gereicht“, konnte sie sich im Ziel dann doch über ihre erste DM-Medaille freuen. In einem äußerst knappen Rennen holte sie Bronze in der U 18.

Wolfgang Birkenstock Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net