Archivierter Artikel vom 05.12.2016, 16:33 Uhr
Plus
Alflen

Linden: Lautester ist der Schnellste

Je oller, je doller. Diesen Spruch müssen Seniorensportler öfters über sich ergehen lassen. Mit dem Alter immer schneller wird aber Werner Linden. Und das führte beim 39. Nikolaus-Crosslauf seines Vereins SV Schwarz-Weiß Alflen zum ersten Sieg des 51-Jährigen (!) bei seinem Heimrennen. Noch erstaunlicher ist Entwicklung des Sportseniors: Vor sechs Jahren lief Linden – allerdings bei Schnee – die sieben Kilometer lange Strecke in 33:20 Minuten (dritter Platz). Drei Jahre später musste er Vadim Penner in 29:16 Minuten nur um 17 Sekunden ziehen lassen. Im vergangenen Jahr lag Linden (29:07) gerade mal elf Sekunden hinter dem viermaligen Nikolauslauf-Gewinner von der LG HSC Gamlen-RSC Untermosel.

Lesezeit: 2 Minuten