Archivierter Artikel vom 27.03.2019, 18:23 Uhr
Betzdorf

LG Sieg ehrt ihre besten Leichtathleten des vergangenen Jahres – Trio sticht besonders hervor

Im Vereinshaus der DJK Betzdorf ehrte die LG Sieg ihre Jahresbesten bei den älteren Jugendlichen, Aktiven und Senioren.

Foto: rbr

Dabei war die Liste der zu Ehrenden ähnlich lang wie in den Vorjahren, wobei ein Trio mit seinen Leistungen besonders hervorgestochen hatte: Lucas Moritz Schuhen (mehrfacher Landes- und Verbandsmeister in Langsprint und Weitsprung sowie B-Finalist über 400 Meter bei der Jugend-DM), Lea Lemke (Landesmeisterin im Speerwurf, mehrfache Verbandsmeisterin, fünffache Nummer eins in den LVR-Bestenlisten und Teilnehmerin bei der DM im Siebenkampf) und Britta Kebschull (Rheinlandmeisterin und DM-Teilnehmerin im Hammerwurf). Das Foto zeigt (von links) den Vorsitzenden der LG Sieg, Gregor Blanke, und die geehrten Nick Robin Cronrath, Ulrich Gans, Joshua Zimmermann, Fabrizio Mühlon, Simon Wardein, Ben Sanna, Patrizia Müller, Michael Pees, Michael Weber, Lucas Moritz Schuhen, Michelle Schneider, Edeltraud Lenz, Sarah Eichenauer, Lara Heinemann, Máté Kärcher, Emma Behner, Benjamin Neef, Emily Renk, Britta Kebschull, Julia Trapp, Lea Jung, Anna-Lena Mockenhaupt, Jonas Mockenhaupt, Annika Boer, Theresa Schmitt, Antonia Mettbach. red Foto: Regina Brühl