Plus
München

Leichtathletin des TuS Katzenelnbogen-Klingelbach erfolgreich: Lucie Biehl holt gleich zweimal Edelmetall

Lucie Biehl und ihr Vereinskamerad Finn Wöll avancierten bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in München zu erstklassigen Botschaftern des Sports im Rhein-Lahn-Kreis.  Foto: Klaus Föhrenbacher
Lucie Biehl und ihr Vereinskamerad Finn Wöll avancierten bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in München zu erstklassigen Botschaftern des Sports im Rhein-Lahn-Kreis. Foto: Klaus Föhrenbacher
Lesezeit: 2 Minuten

Die süddeutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in München bedeuteten für Lucie Biehl und Finn Wöll vom TuS Katzenelnbogen-Klingelbach tatsächlich eine willkommene Abwechslung vom Trainingsalltag, „Sie werden dort alles geben“, hatte Trainer Klaus Föhrenbacher schon im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Titelkämpfe versprochen – und seine fleißigen jungen Schützlinge hielten in der Isarmetropole Wort.

Mit der langsamsten Meldezeit aller elf gemeldeten Starter ging Finn Wöll die 800 Meter der Männer an und verblüffte die Konkurrenz mit einem couragierten und kontrollierten Rennen. Aufgrund der Meldezeit mit einer ungünstigen Startposition ausgestattet, startete Wöll eine Aufholjagd und schaffte es, sechs Konkurrenten zu überholen. In persönlicher Bestzeit von ...