Bad Ems

Leichtathletik-Verbandstag: Fusion wird angestrebt

Alle vier Jahre treffen sich die Delegierten der Leichtathletik treibenden rheinländischen Vereine zu ihrem ordentlichen Verbandstag. Am kommenden Samstag ist es wieder mal so weit. Dann wird ab 14 Uhr im Bad Emser Gasthaus „Alt Ems“ getagt.

Auf der Tagesordnung stehen neben einem Vortrag des DLV-Präsidenten Jürgen Kessing zum Thema „Vereine in der heutigen Struktur der Gesellschaft“ unter anderem Neuwahlen zum Präsidium und Ehrungen verdienter Sportler sowie Satzungsänderungen und der Haushaltsplan für das Jahr 2019. Zudem strebt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) zum Ende dieses Jahres eine Fusion mit den beiden anderen Leichtathletik-Verbänden in Rheinland-Pfalz an. Darüber hinaus wird der Tagungsort des nächsten Verbandstages festgelegt. red