Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 20:45 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Lauffreunde Naheland von positiver Entwicklung überrascht

Das Training soll Spaß machen, und es muss abwechslungsreich sein. Das ist die Maxime der Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach. „Es darf keine Langeweile, keine Monotonie aufkommen“, sagt Wolfgang Stieb, der im Verein für die Nachwuchsförderung zuständig ist. Der Erfolg gibt ihm und seinen Mitstreitern recht. Vor exakt drei Jahren starteten die Lauffreunde ihr Projekt Nachwuchsförderung. Mit sechs Jugendlichen begann im April 2012 der Trainingsbetrieb. Seitdem geht es rasant bergauf. Aktuell treffen sich 36 Jungen und Mädchen zu den Übungseinheiten im Stadion Salinental.

Lesezeit: 4 Minuten