Archivierter Artikel vom 05.06.2016, 19:06 Uhr
Plus
Mörschied

„Knatschlöcher“ halten Steffi Kohlhaas beim Hunsrück-Trail nicht auf

Wenn nur wenige Tage vor dem 2. Hunsrück-Trail in Mörschied im Organisationsteam besprochen wird, dass die Möglichkeit besteht, die Laufveranstaltung wegen Unwetter absagen zu müssen, ist es schon ein großes Glück wenn Veranstalter Mathias Nowak und Moderator Heinz Hofmann schlussendlich die Urkunden für 159 Athleten bei strahlendem Sonnenschein überreichen konnten. Es war drückend schwül, im Wald aufgrund der hohen Niederschlagsmengen der vergangenen Tage etwas rutschig, in der Ferne machte ein Gewitter auf sich aufmerksam – dem sehr runden Ablauf des Trails an der Mörschieder Burr konnte das aber alles nichts anhaben.

Lesezeit: 3 Minuten