Archivierter Artikel vom 27.08.2018, 17:19 Uhr
Plus
Wesel

Kirnerin trotzt bei der DM Rückschlägen

Karoline Reidenbach von der TuS Kirn feierte bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften ihr Debüt auf nationaler Ebene. Die junge Mittelreidenbacherin hatte als einzige Schülerin des Leichtathletikverbandes Rheinland die geforderte Mindestleistung von 3400 Punkten im Siebenkampf der W14 übertroffen und sich somit das Ticket für die DM im RWE Auestadion in Wesel gesichert. Dort belegte sie unter 36 gemeldeten Mehrkämpferinnen einen starken siebten Rang.

Lesezeit: 2 Minuten