Archivierter Artikel vom 24.08.2020, 15:32 Uhr
Vaterstetten

Kai Kazmirek beendet die Saison mit guten Ergebnissen

Mit einem (inoffiziellen) Dreikampf gegen den Frankfurter Andreas Bechmann hat der Neuwieder Zehnkämpfer Kai Kazmirek im Trikot der LG Rhein-Wied den Schlusspunkt unter eine unvollständige Leichtathletiksaison gesetzt. Bei der DM der Mehrkämpfer in Vaterstetten lief der Olympiavierte von 2016 und WM-Dritte von 2017 dem Feld auf und davon und war in 14,37 Sekunden der Schnellste (Foto).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net