Archivierter Artikel vom 24.08.2020, 15:32 Uhr
Plus
Vaterstetten

Kai Kazmirek beendet die Saison mit guten Ergebnissen

Mit einem (inoffiziellen) Dreikampf gegen den Frankfurter Andreas Bechmann hat der Neuwieder Zehnkämpfer Kai Kazmirek im Trikot der LG Rhein-Wied den Schlusspunkt unter eine unvollständige Leichtathletiksaison gesetzt. Bei der DM der Mehrkämpfer in Vaterstetten lief der Olympiavierte von 2016 und WM-Dritte von 2017 dem Feld auf und davon und war in 14,37 Sekunden der Schnellste (Foto).

Lesezeit: 1 Minuten