Archivierter Artikel vom 24.05.2016, 17:14 Uhr
Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Jennifer Schmelter knackt Rheinlandrekord

Die Westerwälder Leichtathleten verkauften sich bei den Rheinlandmeisterschaften der Frauen, Männer und der Jugend U 18 im Apollinaris-Stadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler unter 250 Startern recht gut. Sie holten einige Titel und Qualifikationsleistungen zur Teilnahme an den deutschen Jugendmeisterschaften der U 20 und U 18 vom 29. bis 31. Juli in Mönchengladbach. Die Erfolgsbilanz mit insgesamt sieben Rheinlandtiteln und einem Rheinlandrekord durch Jennifer Schmelter (LG Westerwald) mit 68,22 Sekunden im 400-Meter-Hürdenlauf der Seniorinnen W 40 – bisher gehalten von Heike Neeb-Denk (LG Einrich) mit 81,02 Sekunden aus dem Jahre 1965 gehalten – kann sich durchaus sehen lassen und belegt den sehr guten Trainingsstand der Athleten aus dem Westerwald.

Lesezeit: 2 Minuten