Lahnstein

Jennifer Lehmler will Ziel bei Tageslicht erreichen – Ausdauersportlerin der TG Oberlahnstein nimmt am Ironman auf Hawaii teil

Nach 14 Jahren kehrt die drahtige Vallendarerin Jennifer Lehmler von der Turngemeinde Oberlahnstein (TGO) wieder nach Hawaii zurück. Mit Rang eins bei den Deutschen Meisterschaften beim Hamburg-Ironman-Triathlon hatte sich die 37-jährige Athletin ein zweites Mal das Ticket für einen der härtesten Ausdauerwettkämpfe der Welt erkämpft. Bereits 2005 hatte sie mit 23 Jahren dort teilgenommen und mit 10:55 Stunden als so genannte „Daylight-Finisherin“ und dem vierten Platz ihrer Altersklasse den Wettkampf super erfolgreich abgeschlossen. Als Daylight-Finisher bezeichnen die Teilnehmer in Hawaii die Ironman-Athleten, die noch bei Tageslicht das Ziel erreichen. Damit müsste die TGO-Sportlerin mit einer Zeit von etwa 11 Stunden die Kombination von 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen noch vor dem Sonnenuntergang ins Ziel einlaufen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net