Archivierter Artikel vom 30.06.2017, 15:19 Uhr
Plus
Region

Im Süden weht ein rauer Wind – Vier Westerwälder starten bei Regionalmeisterschaft in Wetzlar

Bei Regionalmeisterschaften anzutreten, das bedeutete für die rheinländischen Leichtathleten bislang Gegner aus Leverkusen, Dormagen oder Köln zu haben. In diesem Jahr ändert sich das. Durch die Umsiedlung des Leichtathletikverbandes Rheinland aus dem Westen in den Süden kommen die Mitbewerber nun unter anderem aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen.

Lesezeit: 1 Minuten