Archivierter Artikel vom 03.07.2017, 13:56 Uhr
Eppstein

Im Schatten der Burg zum Sieg

Der 32. Burg-Lauf über eine altdeutsche Meile (7,777 Kilometer), ausgerichtet von der TSG Eppstein, führte sowohl durch die Eppsteiner Altstadt als auch durch den Taunus, und die Läufer umrundeten zweimal die Burg Eppstein.

Unter den 328 Finishern lief Ursula Eisenhauer Horst (SV Hundsangen) auf Gesamtrang 231 ins Ziel und sicherte sich damit nach 46:40 Minuten den Klassensieg der Seniorinnen W 60. kt