Regensburg

Höber sprintet unter erste Zehn

Im Stadion auf dem Sportgelände der Universität Regensburg wurde die „Sparkassen-Gala 2017“ ausgetragen. Maja Höber (TuS Montabaur) war im Trikot der LG Westerwald am Start. Im dritten Vorlauf über 100 Meter sprintete die WJ U 20-Starterin als Vierte gute 11,89 Sekunden.

Im Endlauf der WJ U 20 konnte sich Maja Höber nochmals steigern. Für sie stehen nun 11,87 Sekunden über 100 Meter in den Annalen. Mit dieser Leistung hat sich die Sprinterin vom TuS Montabaur einen Platz unter den besten zehn Sprinterinnen im Bereich des DLV (Deutschen Leichtathletik-Verbandes) gesichert. kt