Archivierter Artikel vom 19.04.2015, 21:40 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Göbel junior hält Familientradition hoch

Christopher Göbel brauchte sich nicht umdrehen, als er sich dem Ziel auf der Friedensbrücke in Bad Münster am Stein-Ebernburg näherte, denn es gab keinen Konkurrenten, der ihm auf den Fersen war. Ergo konnte der Ausdauerspezialist der Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach den Halbmarathon beim 13. Werner-Beisiegel-Gedächtnislauf des LC 80 Bad Kreuznach in seinem Rhythmus zu Ende bringen. Der Roxheimer hatte mit seiner Zeit von 1:24:25 Stunden einen satten Vorsprung. Der Zweite, Stevan Eberl (ohne Verein), war gut 2:40 Minuten länger unterwegs, Dritter wurde Daniel Schneider vom Triathlon-Team Rhein-Nahe (1:33:17). Sein Teamkollege Markus Schmelzeisen, der ebenfalls der Spitzengruppe angehört hatte, hatte nach der Hälfte der Strecke wegen Wadenproblemen aufgegeben.

Lesezeit: 3 Minuten